Nacht der Keller

Nacht der Keller

  • 20. und 21. September, jeweils von 19 bis 01 Uhr
  • Weinstadt
Am dritten Septemberwochenende ist es wieder soweit und es werden in rund 20 Gewölbekellern die Weine der heimischen Weinerzeuger ausgeschenkt.

Zur Entdeckungstour durch historische Gewölbekeller in den Weinstädter Stadtteilen treffen sich Kenner und Liebhaber edler Tropfen und erlesener Speisen seit nunmehr 19 Jahren alljährlich am dritten September-Wochenende. Am 20. und 21. September erwarten die Freunde sinnlicher Genüsse auch in diesem Jahr wieder vielfältige kulturelle Leckerbissen mit Live-Musik und Ausstellungen in den knapp 20 privaten, liebevoll dekorierten Weinkellern und im Holzfasskeller der Remstalkellerei, dem größten seiner Art in Süddeutschland.

Von Keller zu Keller, von Stadtteil zu Stadtteil gelangen Sie mit dem Shuttle-Busverkehr, der überdies auch die Nachbarorte Aichwald und Kleinheppach anfährt. Damit Sie das Auto getrost zuhause stehen lassen können. Der Shuttle-Bus kostet 5 Euro pro Abend, der Eintritt in die Keller ist frei.
Tauchen Sie ein in den Weinstädter „Untergrund“ - genießen und feiern können Sie an beiden Tagen jeweils von 19 bis 01 Uhr.

Weitere Informationen

Veranstalter: Stadt Weinstadt
 

weitere Veranstaltungen ...