Lange Nacht der Weine

Lange Nacht der Weine

  • Samstag, 22. April
  • Wagenhallen Stuttgart
SPITZENWEIN, GUTE MUSIK UND AUSGEWÄHLTE FOODSTÄNDE: DIE PERFEKTE KOMBINATION.

Wein-Matinée (15-19 Uhr): 
Entspannte Weinverkostungen in angenehmer Atmosphäre. Zusätzlich zur Langen Nacht der Weine wird es ab sofort auch eine etwas ruhigere Präsentation und Verkostungsphase in den Nachmittagsstunden geben – die Wein-Matinée. Alle Generationen sind hier willkommen. Gedacht ist die Matinée vor allem aber für jene, die keine Zeit für oder keine Lust auf Party haben.
Der Eintritt kostet nur 10 Euro, ab einer Bestellung von sechs Flaschen erstatten wir diesen am Ausgang zurück.

Lange Nacht der Weine (20 Uhr – Open End): 
Herzstück der Veranstaltung ist und bleibt aber immer noch die Lange Nacht der Weine. Sie startet um 20 Uhr und geht im Anschluss fließend in den Partyteil des Abends über. In gewohnter Manier – also entspanntem Setting mit guter DJ-Musik und guter Stimmung – gibt es zahlreiche Weine spannender Weingüter zu verkosten, je fünf pro Weingut. Anders als bei klassischen Weinmessen geht es hier nicht um Fachsimpelei und höheres Wissen, sondern um Experimentierfreude, Spaß an der Sache und Lust am Genuss.
Nach der Tastingphase gibt es ausgewählte Weine zu fairen Preisen an der Weintheke zu kaufen. So entsteht für diesen einen Abend die größte Pop Up-Weinbar der Stadt.

Mehr Informationen

Tickets

weitere Veranstaltungen ...