Nr. 56

2015 - Spätburgunder Auslese trocken

Deutscher Prädikatswein »im Eichenfaß gereift«

Ursprünglich stammt diese Rebsorte aus Burgund, wo sie Pinot Noir genannt wird. Heute wird diese Sorte weltweit angebaut und als König der Rotweine geschätzt. Bei geringem Flächenertrag reifen Trauben höchster Güte heran. Dadurch ist der Wein geprägt durch Extrakt und Gerbstoff, der noch mit einer markanten Säure und einem fruchtigen Aroma gepaart wird. Dieser Wein reifte 1 Jahr im Eichenfass und entwickelt sich besonders nach längerer Flaschenlagerung zu wertvollster Qualität.

11.00 EUR je Flasche à 0,75l (= 14,67 EUR pro l)
inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten

Stk.

  • Restzucker: 5,4 g/l
  • Säure: 5,3 g/l
  • Alkohol: 13,1 % vol.
  • Allergenenkennzeichnung: Enthält Sulfite

Gutsabfüllung Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach

Gutsabfüllung Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach
Telefon (07151) 61293 · www.weingut-kuhnle.de · info@weingut-kuhnle.de