Nr. 3

2016 - Kerner Kabinett trocken

Deutscher Prädikatswein

Die Weißweinsorte Kerner ist uns Schwaben liebstes Kind. Sie wurde von der Weinbauschule Weinsberg durch die Kreuzung von Trollinger und Riesling gezüchtet und nach dem Weinsberger Dichter und Weintrinker Justinus Kerner benannt. Aus seiner Feder stammt auch das Lied: Wohlauf noch getrunken den funkelnden Wein.

5.40 EUR je Flasche à 0,75l (= 7,2 EUR pro l)
inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten

Stk.

  • Restzucker: 7,7 g/l
  • Säure: 5,6 g/l
  • Alkohol: 11,6 % vol.
  • Allergenenkennzeichnung: Enthält Sulfite

Gutsabfüllung: Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach

Gutsabfüllung: Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach
Telefon (07151) 61293 · www.weingut-kuhnle.de · info@weingut-kuhnle.de