Nr. 17

2015 - Riesling >Alte Reben< trocken

Deutscher Qualitätswein Strümpfelbacher Nonnenberg

Obwohl Strümpfelbach für seine Trollinger-Weine bekannt ist, war der Riesling-Anbau schon immer von bedeutender Ergänzung. Alte Weinberge, Pflanzjahr 1969 und 1973 auf exponierten Steillagen nach Süd-West ausgerichtet, liefern die Riesling-Trauben für den Premiumwein Alte Reben. Dieser Umstand bewirkt ein gleichmäßiges Wachstum der Reben, geringe Erträge von etwa 50 bis 60 Liter pro Ar und Unempfindlichkeit bei Trockenperioden.
Die robusten Trauben konnten lange reifen und wurden nach einer Vorlese im Oktober erst Anfang November gelesen. Dadurch erzielten wir eine volle Ausreifung und einen Aufbau von edlen Geruchs- und Geschmacksstoffen. So werden fast jedes Jahr Weine erzeugt, die durch das kühlere Klima unserer nördlichen Breiten ihre feinen Aromastoffe und dadurch einen besonderen Charakter ausbilden (schwäbisch: Bodengefährtle).

14.00 EUR je Flasche à 0,75l (= 18,67 EUR pro l)
inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten

Stk.

  • Restzucker: 5,7 g/l
  • Säure: 6,4 g/l
  • Alkohol: 13,8 % vol.
  • Allergenenkennzeichnung: Enthält Sulfite

Gutsabfüllung Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach

2015 Riesling >Alte Reben< trocken

Gutsabfüllung Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach
Telefon (07151) 61293 · www.weingut-kuhnle.de · info@weingut-kuhnle.de