2021 Souvignier Gris feinherb

2021 Souvignier Gris feinherb
Nr. 18

2021 Souvignier Gris feinherb
Deutscher Prädikatswein

14.90 EUR (=19.87 EUR pro l) inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Souvignier Gris wurde 1983 am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg von Norbert Becker mit den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Bronner gekreuzt und erinnert im Duft an einen eleganten Sauvignon Blanc. Die Reben vom Souvignier Gris sind pilzresistent und haben eine gute Winterfrosthärte. Sie wachsen sehr aufrecht und bleiben in der Höhenlage lange gesund. Die Trauben sind lockerbeerig mit unterschiedlicher Beerengröße.

  • Inhalt: 0.75 l
  • Alkohol: 12.7% vol
  • Restzucker: 11.5 g/l
  • Säure: 5.5 g/l
  • Allergenkennzeichnung: Enthält Sulfite

ausführliche Expertise ...

Gutsabfüllung: Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49, D-71384 Weinstadt-Strümpfelbach